Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 
 

Stadtrundgang

"Säufer, Künstler und Gelehrte - Nordeuropäer in Berlin"

Der Norden war Mode auf den Berliner Boulevards in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und wann immer Skandinavier hier zu Besuch waren, sorgten sie im Kulturleben der Stadt für Furore. Auf unserem Rundgang am 22. Mai vom Berliner Dom über den Gendarmenmarkt bis zum Brandenburger Tor treffen Sie berühmte Berlin-Besucher wie H.C. Andersen und Jenny Lind, August Strindberg und Edvard Munch. Entlang erhaltener Gebäude und Spuren führen wir Sie durch Tagebucheinträge, Briefe und Originaltexte und gestatten Ihnen einen Blick durch das Schlüsselloch der Berliner Kulturgeschichte.

>> ausführliche Informationen

KULTURHUS BERLIN lädt ein:

(c) Liane Gruda

Ausflug zum Nordischen Tierpark

KULTURHUS BERLN lädt am 28. Mai ein nach Hohenbruch in der Gemeinde Kremmen zu den Tieren des Nordens! Der Ausflug in den Tierpark bringt Begegnungen mit Polarwölfen, Rentieren, Elchen, Gotlandschafen und Bergziegen, gepaart mit passenden Märchen. Auf einem kleinen Spaziergang im Wald sammeln wir Material aus der Natur zum späteren basteln in der Kåta. Dort an der Feuerstelle erzählt Ilka Sonntag bei Würstchen und Stockbrot Geschichten aus dem Norden.

Mehr Informationen finden Sie hier

Joikworkshop

(c) Liane Gruda

Joik – die Stimme Sápmis und der Samen!"

KULTURHUS BERLIN, die Volkshochschule Pankow und Nutti Sámi Siida laden am 18. Juni zu einem Joikworkshop mit Simon Ìssat Marainen ein.

Simon Ìssat Marainen ist Same, Renzüchter, Poet, Musiker, Schauspieler sowie Kulturarbeiter und vor allem ein etablierter professioneller „Jojkare“. Er komponiert, beherrscht aber auch viele alte traditionelle Stücke aus verschiedenen Gegenden Sápmis. Die Teilnehmer des Joik-Workshops werden viel über die samische Kultur erfahren, hauptsächlich aber über die Anlässe des Joikens und sie werden die Möglichkeit bekommen, die eigene Stimme im Joik zu probieren!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Unser aktueller Newsletter

Am 12. April flatterte unser aktueller Newsletter zu Ihnen ins Haus. Darin lesen Sie u.a.

- über unsere Präsenz beim GlobeTag bei Globetrotter Ausrüstung am 16. April in der Berliner Filiale oder am Wochenende drauf im Strandbad Wannsee zur Globeboot;

- über eine Einladung für einen Ausflug für Familien zum Nordischen Tierpark am 28. Mai;

- über einen geplanten Joik-Workshop im Juni

- über unsere Verlosung von Freikarten für den Film „Unter dem Sand";

- viele Kulturtipps und Kulturnotizen.

>> Lesen Sie hier den kompletten Newsletter

Möchten Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, schreiben Sie uns an newsletter@kulturhus-berlin.de.

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de